Archive for December, 2009

Weihnachtsbrief 2009

Tuesday, December 22nd, 2009

Liebe Orzydorfer,

Erinnern Sie sich noch?

Gruppenbild Orzydorfer Treffen 2009

Erinnern Sie sich noch an das „20. Orzydorfer Treffen“ am 30. Mai in der Meistersingerhalle in Nürnberg? An die feierliche Messe mit unserem Pfarrer Egmond Franz Topits und die musikalische Umrahmung von Wilfried Michl und Dr. Franz Metz? An den Einmarsch der Trachtenpaare, die Marsch- und Tanzmusik der “Romanticas”? Wenn Sie nicht dabei waren, dann ist Ihnen vieles entgangen: die Versteigerung des Vorstraußes durch Hans Ortmann, ersteigert wurde der Strauß von Gerlinde und Niki Funer, die Tombola, die Aus-stellung von Miniaturen von Nikolaus Rabong, besonders die Nachbildung der Orzydorfer Kirche mit Beleuchtung und Glockenklang, die Ausstellung mit Blumengebinde von Simo-na Forga, der festlich mit Blumen geschmückte Saal und nicht zuletzt das Wiedersehen mit Verwandten, Freunden und ehemaligen Nachbarn.
Der Vorstand und viele Anwesende fanden es bedauerlich, dass nicht mehr Landsleute zum Treffen kamen. Dies hat auch unseren Vorsitzenden Karl Scheible in seiner Rede veranlasst, nach dem Warum zu fragen. Schließlich bemüht sich der Vorstand immer wie-der um ein schönes Ambiente und viel Abwechslung. Bei der letzten Vorstandssitzung wurde allerdings beschlossen, das nächste Treffen wieder in Nürnberg in der Meistersin-gerhalle abzuhalten und noch attraktiver zu gestalten. Sollten Sie Antworten auf unser Warum haben, die Mitglieder des Vorstandes sind gerne bereit, Ihre Wünsche und Anre-gungen entgegen zu nehmen.
Bei den Neuwahlen des Vorstandes haben sich einige Veränderungen ergeben. Ingrid Komancsek ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Wir bedanken uns für ihren Einsatz in den letzten Jahren. Neu in den Vorstand wurde Ramona Lambing gewählt. Elisabeth Ro-denkirchen hat die Kassenführung an Hannelore Flämig abgegeben, dadurch bedingt hat sich auch die Kontoverbindung geändert. Bitte beachten Sie, dass diesem Schreiben ein neuer Überweisungsschein beiliegt. Wir bitten um die Überweisung des Jahresbeitrages von 10,- Euro pro Person. Mit diesem Beitrag bestreiten wir die laufenden Kosten und be-zahlen den größten Teil der Ausgaben für die “Orzydorfer Treffen”.

Folgende Nachrichten aus den Familien dürfen wir weiter geben:
Wir gratulieren den Eltern Ramona und Stefan Rump zur Geburt ihrer Tochter Sarah in Neunkirchen, Gerlinde, geb. Schuster und Frank Frankenberg zur Geburt ihrer Tochter Julia in Eupen/Belgien, Corinna und Albert Ortmann zur Geburt ihres Sohnes Elias Imma-nuel in Altdorf, Veronika und Wilmar Slavik zur Geburt ihrer Tochter Sonja in Nürnberg und Elvira und Edmund Waasz zur Geburt ihres Sohnes Enrico in Jagstzell. Den jungen Erdenbürgern wünschen wir Gesundheit und ein langes, erfülltes und glückliches Leben.
Wir trauern um unsere Toten: Agnes Roch, geb. Weidmann in Nürnberg, Magdalena Fisch, geb. Kirsch in Freiburg, Simon Acker in Wiesbaden, Rosina Gillinger, geb. Berwei-ler in Saarlouis, Elisabeth Molnar, geb. Hönig in Deggendorf, Elisabeth Krisamer, geb. Bischof in Vaihingen/Enz, Margarethe Keller in Homburg, Barbara Kalch, geb. Bischof in Erdweg, Magdalena Scheible, geb. Klemann in Brühl-Schwetzingen, Nikolaus Blesz in Wuppertal, Margarethe Roos, geb. Krepil in St. Wendel, Gertrude Eipert, geb. Winter in Dormagen, Hedwig Hahn, geb. Lach in Temeschburg, Mathias Gombkötö in Baldham, Stefan Schmidt in Vienenburg, Stefan Roch in Homburg, Johann Zsiga in Heilbronn, Niko-laus Schaller in Kraichtal-Menzingen, Elisabeth Rabong, geb. Frank in Vaihingen/Enz und Maria Viel, geb. Ortmann in Saarlouis.
Bitte teilen Sie alle Nachrichten aus Ihren Familien Elisabeth Rodenkirchen mit (Tel. 07822/30417 oder e.rodenkirchen@t-online.de). Wir können nur die Geburtstage und Er-eignisse die wir tatsächlich kennen in der Banater Post veröffentlichen lassen bzw. Ge-burtstags-, Glückwunsch- und Beileidskarten verschicken.

Wenn Sie noch ein passendes Weihnachtsgeschenk suchen, unser „Orzydorfer Friedhofsbuch“ kann bei Eduard Ortmann (0911/713525) bestellt werden.

Der Vorstand der HOG Orzydorf wünscht Ihnen, liebe Landsleute, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2010! Bleiben Sie uns, unseren Landsleuten und unserer Heimatortsgemeinschaft treu verbunden.

Der Vorstand der HOG Orzydorf